07.04.2019 - Ehrungsfeier Chorverband Breisgau

Die Frau der ersten Stunde

Ehrung Anita Reich1969 wurde aus dem Liederkranz, einem bisher reinen Männerchor, durch Öffnung des Vereins für Sängerinnen die Chorvereinigung Hochdorf. In diesem Jahr wird der gemischte Chor 50 Jahre alt, was mit dem Jubiläumskonzert am 11. Mai 2019 um 19 Uhr in der Mooswaldhalle gebührend gefeiert wird. 

Eine Frau war von Anfang an dabei: Anita Reich, die schon früh im Vorstand mitarbeitete, ist seit 2004 ununterbrochen erste Vorsitzende. Sie gilt bis heute als  der unermüdliche Motor des Vereins und ist damit " Unsere Frau der ersten Stunde".

In einer Ehrungsmatinee des Chorverbands Breisgau erhielt Anita Reich am 7. April  - in Anwesenheit  ihres "Fanclubs" - etwa 50 aktiven und passiven Chormitgliedern, die  neben zwei anderen Chören für den passenden musikalischen Rahmen der Feier im Bürgersaal in Umkirch sorgten, die Ehrennadel des Deutschen Chorverbandes für 50 Jahre Treue.

Willi Ritter, Vizepräsident des Chorverbandes Breisgau, überreichte Nadel und Urkunde, der Chor gratulierte und bedankte sich mit frenetischem Applaus und Blumen für das unermüdliche Engagement ihres Gründungsmitgliedes.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.